Willkommen im Ihde Dental Onlineshop

BCS

BCS® - Implantate

können sofort in Extraktionsalveolen eingesetzt werden, wenn die basale Abstützung ausreichend ist. Die Rückdrehsicherung sorgt für sofortige Stabilität gegen unbeabsichtigtes Herausdrehen vor der prothetischen Belastung. Die Eingliederung der Prothetik soll vor dem 3. postoperativen Tag erfolgen. BCS® Implantate werden aus hochfester und biokompatibler Titanlegierung Ti6Al4V (ASTM F 136) hergestellt. Mindestens drei Implantate sollen miteinander verblockt werden. BCS® gehören zu den basalen (strategischen) Implantaten. Die Anwendung ist nur für autorisierte Anwender zulässig.

Vorgeschriebene, bzw. empfohlene Anzugsmomente für Implantate, Abutments und Befestigungsschrauben finden Sie hier.